Gesundheitsförderung gehört zu den effektivsten Strategien zur Verringerung von Krankheitskosten und Absentismus
(vgl. Chapman, 2012 aus IGA-Report 28)

Fundierte Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) wird immer wichtiger

Präventionsleistungen für Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rentenverischeurng. Anklicken zum öffnen einer PDF-Datei mit mehr Informationen...und lohnt sich: Der Return of Invest bei aktiver Gesundheitsförderung liegt im Verhältnis von 1:3 bis über 1:6 pro investiertem Euro.

Immer mehr Unternehmen erkennen die Notwendigkeit, in gesundheitsfördernde Maßnahmen ihrer Mitarbeiter zu investieren, denn die Bewältigung der demografischen Herausforderung,  der sich verschärfende Fachkräftemangel und eine sich stetig verändernde Arbeitswelt werden für viele Unternehmen in den nächsten Jahrzehnten eine zentrale Aufgabe bleiben.
Hinzu kommt, dass sich Unternehmen mit einer Zunahme bewegungsmangel- und lebensstilbedingter Erkrankungen konfrontiert sehen. Hierzu gehören Übergewicht, Bewegungsmangel oder einseitigen Belastungen (Rückenschmerzen) oder auch Diabetes. Die Folge sind zum einen häufigere und längere Abwesenheitszeiten der Mitarbeiter, zum anderen eine eingeschränkte Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter während der Anwesenheitszeit.

Der Betriebliche Gesundheitsförderung fällt in diesem Kontext eine zentrale Aufgabe zu, denn sowohl für das Unternehmen als auch für die Beschäftigten ist der Nutzen Betrieblicher Gesundheitsförderung vielfältig:

  • Kostensenkung durch weniger Krankheitstage und Produktionsausfälle
  • Strategischer Vorteil im Umgang mit den Herausforderungen des demographischen Wandels (z.B. Fachkräftemangel)
  • Erhöhung der Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Verbesserung des Gesundheitszustandes, Senkung gesundheitlicher Risiken und Stärkung des Wohlbefindens
  • Verringerung von arbeitsplatzbedingten Belastungen

Mit der Entscheidung zur betrieblichen Gesundheitsförderung investieren Sie in gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter. Mittel- und langfristig können Sie dadurch erhebliche Kostensenkungen realisieren.

Wir bieten Ihnen bei NiB Sports eine fundierte betriebliche Gesundheitsförderung aus einer Hand an.

Ob Gesundheitstage mit verschiedenen Check-Ups oder gezielte Tages-/Halbtages- Gesundheitsseminare zum Thema Stressmanagement, Ernährung, work-life-balance oder Training in unserem medizinischen Fitnesszentrum oder Gesundheits-Kurse bei Ihnen im Unternehmen.
Wir entwickeln Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei uns vor Ort oder bei Ihnen im Unternehmen und überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot.

Betriebliche Prävention finanziert durch die Deutsche Rentenversicherung - Anklicken und PDF-Flyer öffnen
NIB Sports Medizinisches Trainingszentrum in 50933 Köln

Stolberger Str. 307-309
50933 Köln
Telefon (0221) 27 27 17 17
EMail info@nib-sports.de